[► Umschulungen

F&Q's

Was ist eine Umschulung... >Info

Eine Umschulung ist eine verkürzte Form einer Ausbildung, die sich über einen Zeitraum von 21 - 24 Monaten erstreckt.

Gibt es Unterschiede zwischen einer Ausbildung und Umschulung... >Info

Eine Umschulung richtet sich wie die klassische Ausbildung im dualen Ausbildungssystem nach dem Ausbildungsrahmenplan. Die Umschüler legen die reguläre Gesellenprüfung vor der örtlichen Handwerkskammer/ Industrie- und Handelskammer ab.

Somit unterscheidet sich diese keineswegs von einer klassischen Ausbildung.


Umschulung: Gründe dafür... >Info

Eine Umschulung ermöglicht Personen, die sich beruflich verändern möchten oder jungen Menschen, die bislang keine Ausbildung beginnen konnten, einen Beruf zu erlernen und somit einen Berufsabschluss zu erhalten.

Finanzierung... >Info

Eine Umschulung kann auf verschiedenen Wegen finanziert werden. Im Rahmen der Förderung der beruflichen Weiterbildungen können die Agenturen für Arbeit/ Jobcenter einen Bildungsgutschein ausstellen. Über diesen werden dann sämtliche Lehrgangskosten finanziert. Weiter Informationen erhalten Sie bei Ihrem Sachbearbeiter oder nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Unser aktuelles Angebot finden Sie unter den jeweiligen Links.

 

Für weitere Fragen oder eine unverbindliche Beratung stehen wir Ihnen gern zur Verfügung. Bitte kontaktieren Sie uns.

Unsere Zusatzleistungen:

Jeder Umschüler hat die Möglichkeit im Rahmen seiner Umschulungen folgende Zusatzqualifikationen kostenlos zu erlangen:

  • Führerschein/ Befähigung zum Führen von Flurförderfahrzeugen (Gabelstaplerschein)
  • Ersthelferschein


Des Weiteren unterstützen wir Sie nach erfolgreich abgeschlossener Ausbildung bei der Suche nach einem passen Arbeitgeber.