[► Qualifizierungsberatung

Nutzen Sie das Beratungsangebot unserer kompetenten

Qualifizierungsberater!

 

Die Schulungs- und Servicezentrum Vest GmbH macht es sich zur Aufgabe, die Durchführung der Berufsausbildung durch Beratung von Ausbildenden und Lehrlingen zu fördern. Durch dieses Beratungsangebot soll die Durchführung der Ausbildung erleichtert und der erfolgreiche Abschluss gefördert werden.

 

Hierzu bieten wir Beratungsgespräche für interessierte Auszubildende und Erstkontakt zu Ausbildungsinteressierte Firmen durch unser Haus an.

 

Wir informieren Sie im Rahmen der Nachwuchswerbung in Schulen und auf Messen über die Berufsausbildung im Handwerk.

Für tiefergehende Informationen stehen Ihnen die Ausbildungsberater der Kreishandwerkerschaft Recklinghausen und der Handwerkskammer Münster zur Verfügung.


Hier erhalten Sie unter anderem Unterstützung bei Fragen...

 

zu der betrieblichen Eignung und zu den individuellen Möglichkeiten bei der Berufsausbildung:

• Ausbildung eines Lehrlings oder Umschülers

• Möglichkeiten zur Verbundausbildung

• Förderprogramme bezüglich der Berufsausbildung

 

zu Formalitäten zur Einstellung eines Lehrlings:

• Berufsausbildungsvertrag

• Ausbildungsvergütung und Urlaubsregelung

• Anmeldung zur Berufsschule / Berufsschulbesuch

• überbetriebliche Ausbildung

 

zur Berufsausbildung:

• Ausbildungsinhalt (Verordnung zur Berufsausbildung)

• Rechte und Pflichten von Ausbildenden und Auszubildenden

 

zum Prüfungswesen:

• Zwischenprüfung

• Gesellenprüfung

 

zu Rechtsvorschriften:

• Handwerksordnung (HwO)

• Berufsbildungsgesetz

• Jugendarbeitsschutzgesetz (JArbSchG)

• Mutterschutzgesetz (MuSchG)

• u.a. arbeitsrechtliche Vorschriften

 

zu Schlichtung bei Lehrlingsstreitigkeiten:

• telefonische Beratung von Auszubildenden und Ausbildern

• nach Absprache Beratungsgespräche bei Problemen und Fragen

• während der Ausbildung vor Ort im Betrieb

 

zum Ausbildungsverbund:

• Beratungsgespräche zur Verbundorganisation

• Fördermitteln bezüglich der Verbundausbildung

 

Außerdem gehören zum Tätigkeitsfeld der Qualifizierungsberatung:

• Vermittlung von Lehrlingen aus Konkursbetrieben sowie Lehrstellenabbrechern

• Lehrstellenakquisition

• Nachwuchswerbung in Form von Informationsveranstaltungen in Schulen, Arbeitsämtern und auf Messen

• Ständiger Kontakt zu Arbeitsämtern, Schulen und anderen für die Berufsausbildung maßgeblichen Institutionen

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.