[►Berufsorientierung für Geflüchtete - BOF


Zielgruppe

Das Ziel des Programms ist es geeignet für junge weibliche und männliche Geflüchtete zwischen 18 - 27 Jahren auf eine Ausbildung im Handwerk vorzubereiten, hierfür eine vertiefende Berufsorientierung durchzuführen und in einen Ausbildungsbetrieb zu vermitteln.

Zugangsvoraussetzungen

  • Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Motivation
  • Handwerkliche und körperliche Eignung
  • Interesse an einer Ausbildung im Handwerk
  • Sprachniveau Deutsch min. A2+

Mögliche Ausbildungsberufe

  • Hochbaufacharbeiter/in
  • Stahlbetonbauer/in
  • Maurer/in
  • Stuckateur/in
  • Fliesen-, Platten- und Mosaikleger/in
  • Trockenbaumonteur/in
  • Metallbauer/in Fachrichtung Konstruktionstechnik
  • Metallbauer/in Fachrichtung Nutzfahrzeugbau
  • Feinwerkmechaniker/in Fachrichtung Zerspanungstechnik
  • Stufenqualifikation in der Schweißtechnik

 

  • Friseur/in
  • Tischler/in
  • Anlagenmechaniker/in Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik
  • Elektroniker Energie- und Gebäudetechnik
  • Maler und Lackierer

Inhalt und Ablauf

Während des Projektes durchlaufen die Teilnehmer folgende Phasen:

Starttermine

Weitere Info:

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserem Flyer ->